Römertage 06./07. August 2022


Römer live erleben!

Endlich schlagen die Römer wieder in Haltern ihre Zelte auf! Legionäre marschieren in Formation und präsentieren ihre Geschütze, römische Reiter zeigen ihre Kampfkunst zu Pferd. Töpferinnen, Schuster, Schmiede und auch germanische Händler bieten ihre Waren an. Schon mal gehört, wie eine römische Wasserorgel klingt? Oder römisches Essen probiert? Dies und mehr bieten die Römertage 2022.

Erstmals hautnah zu erleben ist das neu errichtete Wachhaus, originalgetreu eingerichtet, wie es die Legionäre vor 2000 Jahren hätten verlassen können. Dort bezieht die Legio XIX Stellung und präsentiert stolz ihren neuen Adler, das höchste Feldzeichen, dessen Original in der Varusschlacht verloren gegangen ist. Aber auch ein lebender Adler wird seine Kreise über das Römerlager ziehen.

Vielleicht haben Sie auch Lust, mal ein Maultier zu streicheln? Römische Würfelspiele auszuprobieren? Wie die Römer Leder zu prägen? Absolvieren Sie doch ein Schnupperkurs bei der Legio XIX. Bei zahlreichen Mitmachaktionen für die ganze Familie können Sie in die Welt der Römer 2000 Jahren eintauchen. Seien Sie dabei!

Falls Sie römische Originalfunde sehen wollen: Die Landesausstellung „Rom in Westfalen 2.0“ hat ihre Pforten geöffnet und präsentiert die neuesten Highlight-Funde der Römerzeit aus der Region.